Für Ausstellende

Sobald das neue Durchführungsdatum des Schoggifestivals bekannt ist und das adaptierte Programm steht, kommunizieren wir an dieser Stelle wieder über das Angebot für Ausstellende. 

Das Schoggifestival ehrundredlich bringt während zwei Tagen nachhaltige Schokoladeproduzenten, Kakaoverarbeiterinnen, NGO‘s und andere Organisationen mit Konsument*innen zusammen. Geniesser*innen, Engagierte, Schüler*innen, Schoggiliebhaber*innen, Menschen aus Kulinarik und Lifestyle sowie alle Interessierten erleben dabei die Geschichte der Menschen, die den Kakao für unsere Schokolade herstellen. Zudem erfahren sie, warum und wie wir sorgsam umgehen können mit Mensch und Umwelt, wenn wir Schokolade konsumieren. Das Schoggifestival zeigt auf, wie neue Schweizer Schokoladenproduzent*innen eine positive Rolle in der Produktionskette spielen können, und es verbindet dabei Genuss und vielseitig aufbereitete Information mit verantwortungsvollem Handeln.

Fühlst du dich angesprochen? Melde dich heute noch an für einen Stand am Schoggifestival ehrundredlich und lade das Booklet für die Ausstellenden runter:

→ Anmeldung Schoggifestival ehrundredlich

→ Booklet für Ausstellende (PDF)

→ Diese Aussteller*innen sind mit dabei

Was bietet das Schoggifestival ehrundredlich den Besuchenden?

Erforschen, ausprobieren, staunen, austauschen und geniessen für Gross und Klein ist Programm am zweitägigen Schoggifestival ehrundredlich im Kraftwerk in Zürich. 

  • Ausstellende: Unternehmen, Organisationen und NGO’s, die uns mit ihrer sozialen und ökologischen Verantwortung überzeugen, stellen während zwei Tagen ihre Produkte, Geschäftsmodelle und Projekte vor. 
  • Kakao Expo: In unserer Kakao Expo lernen die Besucher*innen auf visuelle und tastbare Weise die Produktionskette der Schokolade kennen. Hier wird probiert, betrachtet, gelesen, gehört, angefasst und letztlich verstanden. 
  • Veranstaltungen: Schoggiliebhaber*innen, Fachleute und Exponent*innen der Kakao-Produktionskette wie auch von Organisationen und Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit, Umwelt und verwandten Thematiken informieren und tauschen sich aus an Inputreferaten, Themen-Workshops und interaktiven Diskussionen. 

Ein Schoggifestival ist auch ein Erlebnis für alle Sinne; selbstverständlich gehört es dazu, Schokolade und deren Inhalte in verschiedenen Variationen zu probieren. Innovative, etablierte Schoggi- und Food-Kenner*innen führen durch die kulinarische Welt und zeigen, was wir selber mit Schoggi und weiteren Zutaten machen können. Schoggi-Degustationen, Schoggi-Giessen, und Schoggi-Geschichten werden nicht fehlen – besonders nicht für die Kinder. Durch den ersten Festival-Tag begleiten uns Schulklassen und andere Gruppen, die ein Schoggi-Package buchen können. Eine öffentliche Podiumsdiskussion krönt den Freitagabend. Als Special-Events erwartet uns am Samstag ein Festival-Brunch sowie kulinarische Ausflüge mit angesagten Foodkenner*innen. 

Unsere Werte

  • Respekt vor Menschenrechten und der Umwelt
  • Ehr- und redliche Zusammenarbeit (Empowerment)
  • Auseinandersetzung mit existenzsicherndem Einkommen 
  • Hohe Transparenz
  • Innovativ und nachhaltiger Pioniercharakter

 Euer Vorteil

  • Präsenz auf einer vielseitigen Themen-Plattform
  • Zielgruppenaffine Veranstaltung
  • Offener Austausch mit Gleichgesinnten und Networking
  • Mitgestaltungsmöglichkeiten
  • Moderne, trendy Location mitten in Zürich
  • Aktive und vielseitige Kommunikationskanäle (inklusive Präsenz auf schoggifestival.ch, social media) 
  • Mitglied eines First Mover Anlass
  • Positionierungsmöglichkeit

Teilst du unsere Werte und erkennst euer Vorteil?

Melde dich noch heute an.

Wir überprüfen deine Angaben und melden uns baldmöglichst zurück.

→ Zur Anmeldung

Für Fragen, könnt ihr euch an Andrea Hüsser wenden: andrea@schoggifestival.ch, 079 608 29 31